Log in/Register News & Media | Downloads | Corporate | Careers | Contact Request
+49 911 99 33 5-0
info@men.de
Jun 01, 2017

Robust und bahntauglich nach EN 50155 – Lüfterloser Panel-PC mit AMD APU

Der robuste Panel-PC DC17 wurde speziell für Bahnanwendungen entwickelt und bietet daher alles, was für einen sofortigen Einsatz im Zug benötigt wird: EN 50155-Konformität, ein IP65-geschütztes Gehäuse, ein 12.1"-Display mit Touch-Screen, flexible Ein-/Ausgabe, Wireless-Funktionalität und einen erweiterten Temperaturbereich von -40 bis +70°C. 

  • AMD Embedded G-Series APU
  • 12,1“ Display mit LED Backlight, 1024 x 768 Pixel Auflösung
  • Drahtlose Verbindung z. B. über 4G LTE, WLAN oder GNSS
  • Alle externen Schnittstellen über M12-Stecker
  • Optional MVB-Schnittstelle, als Master oder Slave
  • Gemäß EN 50155, mit extrem robuster IP65-Gehäusefront
  • -40 bis +70°C (+85°C für 10 Min. gemäß Class TX), lüfterlos

Ein starker Partner für HMI-Anwendungen

In anspruchsvollen HMI-Anwendungen im Bahnsektor kommt der Panel-PC DC17 u. a. zur Überwachung und Statusanzeige von Zugfunktionen, zur Geschwindigkeitsoptimierung, im Flottenmanagement, für Fahrerassistenzsysteme oder Videoüberwachungssysteme zum Einsatz.

Das kompakte Gehäuse mit IP65-konformer Front, bietet ausreichend Platz für ein stoßfestes 12,1“ großes XGA TFT LCD-Display mit LED-Backlight. In Verbindung mit einer Auflösung von 1024 x 768 Pixeln und dem Projected-Capacitive-Touch-Panel bleibt der DC17 auch bei hoher Sonneneinstrahlung beispielsweise im Führerstand gut lesbar und einfach zu bedienen.

Gemäß EN 50155-Standard ist der robuste Display-Computer mit einem integrierten Weitbereichsnetzteil mit einem Spannungsbereich von 24 VDC oder 110 VDC, entsprechend Klasse S2 ausgestattet. Außerdem ist die Elektronik im Inneren gegen Staub und Feuchtigkeit lackiert (Conformal Coating), für einen Temperaturbereich von -40 und +70°C (+85°C für 10 Minuten, entsprechend Klasse TX) ausgelegt und gegen Schock und Vibration fest verlötet.

Standardmäßig kommuniziert der auf dem T40E AMD Dual-Core-Prozessor-basierende Panel-PC über 2x Ethernet, 1x USB, 1x Audio, GPIO und eine serielle Schnittstelle, welche alle über M12-Stecker an der Rückseite verfügbar sind. Darüber hinaus gibt es einen PCI-Express-Mini-Card- und einen M.2-Karten-Steckplatz, z. B. für die drahtlose Kommunikation über 2G, 3G, 4G, WLAN oder GPS. Zwei micro-SIM-Steckplätze ermöglichen, falls gewünscht, auch eine Dual-SIM-Funktionalität.

Die Anbindung an das MVB (Multifunction Vehicle Bus)-Zugnetzwerk erfolgt flexibel über eine PCI Express Mini Card. Hierbei kann bei der MVB-Schnittstelle zwischen Master und Slave gewählt werden.

Platzsparend, robust und genau auf die Anforderungen des Marktes zugeschnitten, ist der Display-Computer DC17 das perfekte Gerät für anspruchsvolle Bahnanwendungen in rauer Umgebung.


MEN press documents are archived on this web site for historical purposes. Information in the documents is accurate at the time of release. However, product specifications and other specific information may change over time. Some information about product pricing and availability may be limited to specific geographic areas and may differ in other areas. Information as stated in the document may or may not be in effect after the date of the release.In addition, press documents may contain statements that are forward-looking. These statements are based on current expectations as of the date of a particular release. Actual results may differ materially from those projected because of a number of risks and uncertainties.

Contact Request! Use this form to get the fastest possible reply.
Please make sure to fill out the complete form, so we can provide quick and specific support.
Your request will be sent to our sales team.

Your information will not be shared!

* required fields

Your Request

Your Contact Data

Please type in the letters and/or numbers that you see in the image on the left (case-sensitive).