Log in/Register News & Media | Downloads | Corporate | Careers | Contact Request
+49 911 99 33 5-0
info@men.de
Aug 03, 2017

Softwarepaket für sicheres Zugsteuerungssystem menTCS

Das MEN Train Control System menTCS ist eine offene Computerplattform zur automatisierten Zuglenkung und Zugsicherung. Mit der nun verfügbaren Programmierschnittstelle Y-COM können Anwender auf ein komplettes Software-Paket, teilweise mit SIL-4-zertifizierten Komponenten, zurückgreifen.

menTCS Safe Train Control System with complete SDK
  • Programmierschnittstelle Y-COM als weiteres Framework im Software-Paket für menTCS verfügbar
  • Erleichterte und sichere Kommunikation mit externen Netzwerkteilnehmern
  • Standard-BSD-Socket innerhalb eines sicherheitskritischen Systems

Einfache Kommunikation mit redundanter Steuerungsebene

menTCS ist eine modulare Computerplattform und wurde zur sicheren Steuerung sämtlicher sicherheitskritischer Funktionen im Zug und an der Strecke entwickelt. Funktional sicher und nach SIL 4 zertifiziert wird das System durch seine zwei redundanten Steuerungs-Prozessoren (Control Processors), die mit einem eigenen Prozessor für die Ein-/Ausgabe und damit auch weiteren externen Systemen kommunizieren.

Aufgabe der neuen Programmierschnittstelle Y-COM ist es, die Befehle der beiden Steuerungs-Prozessoren zu nur einem Befehl zusammenzufassen und damit, trotz Redundanz, eine einfache Kommunikation zwischen Control- und I/O-Einheit zu ermöglichen.

Y-COM ist eine BSD-Socket-basierte API (Application Programming Interface) und bringt bewährte Open-Source-Technologie in ein sicherheitskritisches Umfeld. Y-COM selbst entspricht SIL 0 – ist jedoch so ausgelegt, dass es über ein Safety-Protokoll zwischen der API-Bibliothek und der eigentlichen Software-Applikation kommuniziert und somit keinerlei Auswirkung auf die sichere Applikation hat.

Die Programmierschnittstelle Y-COM ist Teil eines vollständigen Software-Pakets (SDK) für menTCS. Es beinhaltet außerdem ein BSP mit Diagnose- und Überwachungs-Funktionen; ein Synchronisierungs-Interface, zum Abgleich der Daten zwischen den Steuerungs-Prozessoren und um einen gleichzeitigen Output zu gewährleisten; ein Exchange-Interface, das Daten zwischen Steuerungseinheit und I/O-Prozessor abgleicht; und das PACY-Framework (SIL 4), das für die Kommunikation innerhalb des menTCS-Netzwerks sorgt.

Für Systeme, die nach SIL 4 zertifiziert werden sollen, stehen sowohl für die Hardware als auch die sicherheitsrelevante Software Zertifizierungspakete mit dem Prüfbericht des TÜV SÜD, dem Safety-Case, dem Safety-User-Guide, Supportstunden durch MEN und dem sicheren Betriebssystem von QNX zur Verfügung.


MEN press documents are archived on this web site for historical purposes. Information in the documents is accurate at the time of release. However, product specifications and other specific information may change over time. Some information about product pricing and availability may be limited to specific geographic areas and may differ in other areas. Information as stated in the document may or may not be in effect after the date of the release.In addition, press documents may contain statements that are forward-looking. These statements are based on current expectations as of the date of a particular release. Actual results may differ materially from those projected because of a number of risks and uncertainties.

Contact Request! Use this form to get the fastest possible reply.
Please make sure to fill out the complete form, so we can provide quick and specific support.
Your request will be sent to our sales team.

Your information will not be shared!

* required fields

Your Request

Your Contact Data

Please type in the letters and/or numbers that you see in the image on the left (case-sensitive).